Schlagwörter

, , , ,

München: Die Stadt plant, parallel zur Donnersberger Brücke eine Radfahr- und Fußgängerbrücke zu errichten. Sie soll den Arnulfpark mit der Landsberger Straße verbinden, genauer: von der Erika-Mann-Strasse zur Philipp-Loewenfeld-Strasse.
Die Fahrbahn soll 5-6m Breite besitzen und mit 3,50m hohen Glasseiten gegen Wind geschützt sein.

Woher der Aktionismus? Den Investoren der Areale nördlich und südlich der Bahngleise wurde eine Fußgängeranbindung zum Bahnverkehr zugesagt.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/bauarbeiten-in-muenchen-bruecke-mit-aussicht-1.2257949

Baubeginn Jan 2016, Fertigstellung 2017.

Bis jetzt keine Aussage dazu, ob eventuell sogar eine Anbindung an Donnersberger/Trappentreu/Westendstrasse geplant ist, das wären die Anschlußstellen für den Radverkehr. Eine Anfrage vom @mucradblog an das Baureferat ist raus.

Advertisements