Schlagwörter

Wofür sind Radhelme gut? Habt ihr euch sicher schon oft gefragt.
Die Sonntagsausgabe der „FAZ“ auch – und die haben dafür „Radmessen besucht und Sportärzte gefragt“. Da konnte nichts schiefgehen, schliesslich sind Ärzte die letzte Instanz in allen Dingen. Ich bekomme zB immer Anlagetipps von meinem. Und mein Zahnarzt besteht darauf, die Vorteile der neuesten Campa-Aero-Felgen mit mir zu diskutieren, vorzugsweise, wenn ich gerade seine beiden Arme gefühlt bis zum Ellbogen in meinem Mund habe; aber das nur nebenbei.

Was also rät der Sportmediziner zum Thema Radfahren?

„[..]rät der Sportmediziner, [..] einen Helm sowie passende Fahrradkleidung tragen, um sich vor einem schmerzenden Hintern oder einer Erkältung zu schützen.“

Schön dass wir das jetzt mit doktoraler Autorität bestätigt haben. Ich hatte ja immer schon den Verdacht, Radhelme seien für den A…..

Advertisements