Schlagwörter

, , , , , , ,

Es läuft der Frühlingswind
Durch kahle Alleen,
Seltsame Dinge sind
In seinem Wehn
(Hugo v. Hoffmannsthal)

In Hannover fand diesmal der alljährliche Auftakt zu den beliebten Radlerjagdwochen statt. In den kahlen Alleen der Landeshaupstadt machten 6 Beamte in „mehreren Stunden“ immerhin 22 Radler dingfest. Ungefähr einer pro Beamter und Stunde – Schlagstock und Wasserwerfer, das riecht nach organisierter Bandenkriminalität!

Wieviele Knöllchen gäbe es wohl, wenn 6 unangekündigte Radarkontrollen in 30er-Zonen „mehrere Stunden“ arbeiten würden? Allerdings ist das natürlich „etwas völlig anderes“.

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Lehrte/Nachrichten/Die-Polizei-verwarnt-22-Radfahrer

In London steigen die Immobilienwerte, wenn eine Radleihstation („Borisbikes“) in der Nähe ist:

http://road.cc/content/news/117262-boris-bikes-fuel-rising-prices-london-rental-market-says-lettings-agency

“Over the space of two or three months, I had a couple of tenants saying I don’t want to rent in that street, I want to rent in this street,” he explained.

“They said it’s because there is a bank of bikes next to the property. I started to think whether there was a correlation between the bikes going in and price increases.”

Advertisements