Schlagwörter

Liebe Leser,

morgen, am 10.11. , ist es soweit: Die betroffenen Gemeinden und Landkreise sind zur Abstimmung aufgerufen.

Wem seine Heimat am Herzen liegt, der kann die Durchführung von olympischen Spielen zu den Rahmenbedingungen, wie sie gegenwärtig herrschen, nicht gutheißen. Darum: Abstimen gehen, das Kreuzerl an der richtigen Stelle machen.

Für München und für Bayern!

NOlympia!

Dieses Bild entstand 2 Monate (!) vor dem Parallelslalom 2013, der 2h dauerte. Auf Ähnliches, nur etwas extremer, können wir uns dann 2022 „freuen“. „Nachhaltige Spiele“…

Advertisements