Schlagwörter

, ,

Die hessische Landesregierung hat einen spaßigen Gesetzesvorschlag gebaut und will diesen durch den Landtag bringen.

Unter anderem heißt es darin:

Radfahrer sollen nur noch Wege befahren dürfen, die fest sind und „von nicht geländegängigen, zweispurigen Kraftfahrzeugen ganzjährig befahren werden können“ (siehe § 15 Abs. 2).

Für Zuwiderhandlungen sind hohe Bußgelder vorgesehen.

Dagegen gibt es eine Petition „Open Trails! Kein Bikeverbot in Hessen.“

Infos gibt es hier:

http://dimb.de/aktivitaeten/open-trails/gesetzesnovelle-in-hessen

Unterzeichnen könnt ihr hier:

Online-Petition

Advertisements